Blue Mountain - Das Herz Des Wolfes

Blue Mountain - Das Herz Des Wolfes
  • Language: German
  • Word Count: 35,375
  • Price: $4.99
  • Release Date: 05/22/2015
  • ISBN: 978-1-942184-28-7

Seit er als Teenager von seinem Rudel ausgestoßen wurde, hat Omega Simon Moorehead gelernt, dass er seine sanfte Natur verbergen muss, wenn er überleben will.

Seit er als Teenager von seinem Rudel ausgestoßen wurde, hat Omega Simon Moorehead gelernt, dass er seine sanfte Natur verbergen muss, wenn er überleben will. Als ein riesiger, finster wirkender Alpha ihn auf seinem Territorium erwischt, versucht Simon dem vermeintlich sicheren Tod zu entfliehen. Doch anstatt Simon zu töten, nimmt der Alpha ihn mit zu sich nach Hause.

Mitch Grant ist ein Mann der Tat und hat sein altes Leben hinter sich gelassen, um seinem Bruder dabei zu helfen, das Blue Mountain-Rudel zu führen. Mitch lebt am Rande des Rudels, stets bereit, es zu beschützen und doch immer allein. Ein Gefährte bedeutet für Mitch die Erfüllung seiner Träume, und Kleinigkeiten wie Simons Zurückweisungen, Angriffe und Beleidigungen werden ihn nicht aufhalten. Mit Geduld, Verführung und ehrlicher Liebe wird er Simon dazu bringen, sich den Geistern seiner Vergangenheit zu stellen – und zu erkennen, dass Mitch an seine Seite gehört.

ca. 130 Seiten (abhängig vom E-Reader)

Purchase

Excerpt

Full Excerpt

KAPITEL 1

„Süßes oder Saures!“

„Wir kommen schon!“ Frederick hastete zur Vordertür des Alpha-Hauses. Sein weißer Laborkittel flatterte hinter ihm her. „Happy Halloween.“ Er öffnete die Tür und blickte auf die Kinder herab, die sich auf der Fußmatte versammelt hatten.

„Als wen hast du dich verkleidet, Alpha?“, fragte eine kleine Prinzessin, die anders als ihre Vorgängerinnen an diesem Abend ein grünes Kleid trug.

„Er ist ein Doktor!“, rief ein winziger Zombie. „Siehst du, er ist wie ein Doktor angezogen.“ Während er sprach, zupfte er an Fredericks weißem Laborkittel.

„Billy!“ Die Mutter des Kleinen stürzte nach vorne und zog den Welpen zur Seite. „Man fasst nicht einfach andere Leute an.“ Sie sah unter ihren Augenwimpern...

<script> (function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){ (i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o), m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m) })(window,document,'script','//www.google-analytics.com/analytics.js','ga'); ga('create', 'UA-65262326-1', 'auto'); ga('send', 'pageview'); </script> <script type="application/ld+json"> { "@context": "http://schema.org", "@type": "Organization", "url": "http://www.cardenoc.com", "logo": "http://cardenoc.com/assets/media/cardeno-logo9.jpg" } </script> <script type="application/ld+json"> { "@context": "http://schema.org", "@type": "Person", "name": "Cardeno C", "url": "https://www.cardeno.com", "sameAs": [ "https://www.facebook.com/groups/CardenoC", "https://twitter.com/#!/CardenoC", "http://www.pinterest.com/cardenoC", "https://plus.google.com/104293883995625396136", "https://instagram.com/cardenoc", "http://www.amazon.com/Cardeno-C./e/B004QSU7J6", "https://instagram.com/cardenoc" ] } </script> <script type="application/ld+json"> { "@context": "http://schema.org", "@type": "WebSite", "name": "Cardeno C", "alternateName": "M/M Author", "url": "http://www.cardenoc.com" } </script>